Leistungen

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen kurz unser Leistungsangebot präsentieren

Wichtig ist uns der für ihr Tier stressfreie Ablauf. Daher ziehen wir eine Behandlung nach vorheriger Terminvergabe vor, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Wir bitten Sie, wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können, uns früh genug vorher zu benachrichtigen!

Behandlung eines Mopses

 

Grundleistungen

  • Nette und freundliche Behandlung des Tieres und des Besitzers icon_wink!
  • Impf-, Wurm- und Hautparasiten-Prophylaxe (Flöhe, Milben, usw.)
  • Ernährungsberatung
  • Beratung vor und Vorbereitung auf Auslandsreisen
  • Elektronische Kennzeichnung (Mikrochip) und Registrierung
  • Hausbesuche, in besonderen Fällen kommen wir auch gerne zu Ihnen  nach Hause
  • Kastrationsberatung
  • stationäre Aufnahme, wenn nötig, z.B. zur Dauertropfinfusion
  • Akupunktur
  • Zahnbehandlungen, wie zum Beispiel eine professionelle Zahnreinigung mit anschließender Politur zur Verlangsamung erneuter Zahnsteinbildung
  • Progesterontest zur Feststellung des optimalen Deckzeitpunkts oder des Geburtszeitpunkts, besonders interessant für Züchter
  • HD- und ED-Röntgenuntersuchungen mit besonders schonender Sedation

Diagnostik

  • Röntgen mit einer eigens für die Tiermedizin entwickelten Röntgenanlage für schonendes und stressarmes Röntgen mit digitaler Röntgenentwicklung
  • Blutuntersuchungen werden in unserem Labor mit unseren Blutgeräten durchgeführt, Vorteil ist die schnelle Diagnostik in Notfällen
  • In unserem Minilabor mit Zentrifuge und Mikroskop sind wir in der Lage, z.B. parasitologische Untersuchungen von Kot- oder Hautproben, Urinuntersuchungen usw. durchzuführen, sowie diverse Schnelltests wie FeLV-, Parvovirose- oder Giardien-Test
  • Zytologie/Feinnadelaspiration, hier werden die Zellen, die zum Beispiel bei einem Abstrich (Ohr oder Haut) oder bei einer Punktion gewonnen wurden untersucht
  • Ultraschall, zum Beispiel zur Trächtigkeitsdiagnostik, aber auch zur Diagnostik von Veränderungen im Abdomen wie z.B Tumore, Entzündungen, Veränderungen der inneren Organe wie Leber, Niere und Milz

Chirurgie

  • Wir können alle gängigen Weichteiloperationen z.B. Kastrationen, Tumor-OPs, Entfernung von Fremdkörpern im Magen-Darm-Trakt, Magendrehung, Kaiserschnitt usw. durchführen. Wir wenden dabei die sog. Inhalationsnarkose an, eine sichere und schonende Narkose. Hierbei wird die Narkosetiefe durch den Zufluss des Narkosegases gesteuert und ist daher leicht regulierbar und sehr schonend für das Tier. Außerdem ist die Aufwachphase sehr kurz, so dass Sie ihr Tier in wachem Zustand wieder mit nach Hause nehmen können.